Wie cool wäre es denn, wenn Abschminken mit nur einem einzigen Produkt und einem Wattepad einwandfrei funktionieren würde? Denn die meisten benötigen eine Vielfalt an Produkten, um das Gesicht einwandfrei zu reinigen. Das ist allerdings total unnötig – und genau deshalb stellen wir euch heute unsere Geheimwaffe vor: Mizellenwasser.

Was sind Mizellen überhaupt?

Mizellen sind kleine, kugelförmige Moleküle und entstehen, wenn sich Öl und Wasser miteinander vermischen und mit Reinigungssubstanzen reagieren. Durch die enthaltenen Pflegestoffe (wie bspw. Vitamin A) wird die Pflege der Haut verstärkt. Außerdem ist die Reinigung mit Mizellenwasser sehr hautverträglich.

Die Wirkungsweise von Mizellen

Mit Mizellenwasser kann Make-up, Schmutz aber auch Talg-Überschuss ganz einfach entfernt werden. Denn die Mizellen haben einen fett-liebenden Kern und gewährleisten somit eine sehr gute aber gleichzeitig sanfte Reinigung, da die Mizellen Fett und Schmutz wie Magnete anziehen und abtransportieren.